// kontakt     // impressum
    HOME     DAS BUCH    AUTOREN    LINKS    LITERATUR    CHECKLISTEN & CO.   
 

* Inhaltsverzeichnis bis Ebene 2

1 Begriffe
1.1 Ein gemeinsames Verständnis
1.2 Unternehmen
1.3 Informationsmanagement
1.4 Prozessmanagement
1.5 Applikationen und Dienste
1.6 Integration
1.7 Miteinanderarbeit (Collaboration)
1.8 Portal
1.9 Unternehmensportale
2 Abgrenzung
2.1 Content-Management-Systeme
2.2 Enterprise Application Integration (EAI)
3 Motive und Grenzen
3.1 Warum ein Portal einführen?
3.2 Wem nützt ein Unternehmensportal?
3.3 Motive
3.4 Grenzen
4 Fachliche Anforderungen
4.1 Abbildung und Steuerung von Geschäftsprozessen
4.2 Einheitliche integrierte Sicht auf Daten
4.3 Personalisierung
4.4 Single Sign-On
4.5 Sicherheit
4.6 Benutzer- und Rollenmanagement
4.7 Ergonomie der Benutzungsschnittstelle
4.8 Multimodaler Zugriff
4.9 Zukunftssicherheit
5 Technische Anforderungen
5.1 Integration
5.2 Implizite Beziehungen zwischen Datenquellen
5.3 Modelle für Metadaten
5.4 Datensicherheit
5.5 Verfügbarkeit
5.6 IT-Sicherheit
5.7 Skalierbarkeit
5.8 Verteilbarkeit
5.9 Modularer Entwurf: Entkoppelte Komponenten
5.10 Standardtechnologien und offene Schnittstellen
5.11 Trennung von Content und Design
5.12 Performanz
6 Referenzarchitektur
6.1 Gebrauchsanleitung für eine Referenzarchitektur
6.2 Fachliches Architekturmodell
6.3 Technische Referenzarchitektur
7 Standards
7.1 Der Nutzen von Standards
7.2 Basistechnologie XML
7.3 Standards für Präsentation und Layout von Portalinhalten
7.4 Standards für Integration
7.5 Standards für Portaltechnik
7.6 Standard für Portalinhalte: RSS
7.7 Standard für Prozesse: WfMC Workflow Reference Model
7.8 Standards für Content Management
8 Das richtige System
8.1 Portale für jede Unternehmensgröße
8.2 Anforderungsanalyse
8.3 Softwareauswahl
8.4 Marktübersicht
9 Projektorganisation
9.1 Spezielle Herausforderungen in Portalprojekten
9.2 Die Schritte des Projektmanagement-Prozesses
9.3 Iteratives Vorgehen
9.4 Inhalte vor- und aufbereiten
9.5 Portalmarketing
9.6 Den Projekterfolg messen - Nutzenbetrachtung
10 Betrieb und Evolution
10.1 Portalmarketing
10.2 Bereitstellung aktueller und relevanter Informationen
10.3 Die Redaktion eines Unternehmensportals
10.4 Erkennen von Integrationspotenzialen
10.5 Miteinanderarbeit in Portalen
10.6 Das lernende Projekt
10.7 Release Management
11 Nutzenanalyse und Erfolgskontrolle
11.1 Was nützt der Nutzen?
11.2 Return on Investment (ROI)
11.3 Total Cost of Ownership (TCO)
11.4 Nutzensicherung
12 Vorgehensmodell
12.1 Warum ein Vorgehensmodell?
12.2 Das Vorgehensmodell für Portalprojekte
13 Ausblick
13.1 Anforderungen der Unternehmen an die Portale von morgen
13.2 Die Entwicklung des Portalmarkts
13.3 Technische Entwicklungen
13.4 Fazit
Literaturverzeichnis
Stichwortverzeichnis